Kanu-Projekt der Herrieder Aquathleten 

Das Projekt „Altmühl-Kanu“ ist nicht kommerziell ausgelegt und soll in erster Linie der Herrieder Sportjugend die Möglichkeit einräumen, sich selbst und unsere Heimat an der Altmühl intensiv zu erleben. Außerdem bestätigen Erlebnispädagogen, dass das Gefühl „gemeinsam in einem Boot zu sitzen“ die Teamfähigkeit und das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken kann.

Die acht Kanadier können ausschließlich über die Verantwortlichen Alexandra und Stephan Wenk (09825 /

9 30 64) ausgeliehen werden.

Verleihgebühren (Ausrüstung inklusive):

Kosten pro Boot und Tag: 25,-€

SONDERTARIF für Kooperationspartner:  15,-€

Kooperationspartner zahlt einmalig 500,-€ an Herrieder Aquathleten:

Sondertarif gilt 10 Jahre(nach ca. 150 – 170 Fahrten haben sich die 500,-€ amortisiert) 

  • SGHerrieden
  • FFW Herrieden
  • SV Rauenzell
  • FV Realschule
  • FV Volksschule
  • Wasserrose

Zu den Verleihgebühren kommt immer noch die Rückholpauschale hinzu.

Rückholpauschale  

von Thann/Großenried: 30,- €, von Ornbau: 40,- €

vom Altmühlsee: 50,- €. Jeder weitere Kilometer wird mit 1 Euro berechnet. 

Verleihordnung 

1. Vom Festplatz in Herrieden aus darf nur Altmühl-abwärts Richtung Großenried gefahren werden. (Kein Befahren Richtung Neunstetten wegen der dortigen Fisch-Laichplätze!)
2. Jeglicher Müll muss stets wieder mitgenommen werden!
3. Angler (bzw. deren Angeln) sind möglichst weiträumig und leise zu umfahren!
4. Ständiges Aus- und Einsteigen ist zu unterlassen!
5. Die Boote und das ausgeliehene Material sind auf Schäden vor Antritt der Fahrt zu prüfen und während der Fahrt pfleglich zu behandeln! Beispiel: Steine und andere Untiefen nicht „mit Gewalt“ überfahren!
6. Schwimmwesten sind während der Fahrt stets zu tragen!
7. Die Gesamtverantwortung trägt der Unterzeichnete!
8. Für Material-Verluste und auftretende Schäden haftet der Unterzeichnete!

.

Willkommen bei den Herrieder Aquathleten!

Eisschwimmen 2018

27 Athleten - 7 davon ohne Neopren - stürzten sich heuer am 1. Januar bei der Auftaktveranstaltung zum Jubiläumsjahr "10 Jahre Aquathleten" in die Altmühl. Anders als sonst sorgte der hohe Wasserstand für eine ungewöhnlich starke Strömung, sodass sich die Schwimmer beim Bahnenschwimmen im eigens eingerichteten Trainingsbecken flussaufwärts ordentlich ins Zeug legen mussten. Zunächst aber begrüßte der 1. Vorsitzende Armin Jechnerer die zahlreichen Zuschauer und das 500. Mitglied des Herrieder Ausdauersportvereins, Oskar Beckenbauer, zusammen mit seiner Familie.

Weil die Herrieder Aquathleten seit ihrer Gründung immer auch Kooperationen mit anderen Vereinen pflegen, eröffneten die Nachwuchskicker der F2-Mannschaft der SG TSV/DJK Herrieden das Eisschwimmen mit einem Schussfeuerwerk auf das "Herrieder Tor", das in der Altmühl schwamm.

Anschließend gab Thomas Wagner die Schwimmstrecke frei, wobei einige Sportler diese mit einem beherzten Sprung von der Brücke in Angriff nahmen. Wegen des Hochwassers konnten nur wenige Zuschauer die Athleten, eskortiert von Booten der FFW Herrieden und dem Vereinskanu mit Organisator Johannes Hertlein am Steuer, auf ihrer Strecke zum alten Freibad mehr oder weniger trockenen Fußes begleiten. Aber ein klein wenig Wasserkontakt kann beim Eisschwimmen ja nicht schaden.



Herzliche Einladung zum Eisschwimmen am 1. Januar 2018. Die Schwimmer treffen sich um 13.30 Uhr im SG Sportheim, um 14.00 Uhr startet das Eisschwimmen. Der Ort des Einstiegs hängt vom Wasserstand der Altmühl ab. Während sich die "coolen" Schwimmer in die Fluten des alten Freibads stürzen, wartet dieses Mal ein Foodtruck mit heißen Getränken und heißem Imbiss auf die Zuschauer.


Familienwanderung am 6. Januar 2018

Am Samstag, 6. Januar 2018, um 14.00 Uhr findet wieder eine Familienwanderung statt. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr an der Bärenlochhütte. Nach einer kinderfreundlichen Wanderrunde wollen wir in der Bärenlochhütte noch gemütlich zusammensitzen. Für eine kurze Rückmeldung wären wir dankbar: info@herrieder-aquathleten.de

 

2008-2018

10 Jahre

Herrieder Aquathleten


Eisschwimmen

1. Januar, 14.00

 

Familienwanderung

6. Januar, 14.00

 

Skispringen

je nach Wetterlage

 

Langlaufwochenende

27./28. Januar

 

Trainingswochenende

24./25. März

 

Fahrt in den Frühling

14./15. April

 

Mountainbike-Wochenende

21./22. Juli

 

Sommersportwoche

30. Juli - 3. August

 

Raiffeisen-Aquathlon

3. August

 

Jechnerer-BärenlochBIKE

Herrieden

23. Sept.

 

Raiffeisen-Crosslauf

15. Dezember